Hilfe bei Problemhunden

Hunde mit Verhaltensstörungen sind oftmals mit ihren Menschen in einem Stresskreislauf gefangen. Das Zusammenleben, gemeinsame Spaziergänge und Begegnungen werden zum "Spießrutenlauf". Für viele Hundebesitzer ist das der Weg in die Isolation. Das Meideverhalten bringt Mensch und Hund an ihre Grenzen. Viele Hundehalter sind mit dieser Situation überfordert und häufig aus Unwissenheit nicht in der Lage,  die Verhaltensweisen ihrer Hunde richtig zu lesen. Mehr noch, die "Verhaltensauffälligkeiten" werden häufig unbewusst, aus gut gemeinter Zuwendung von den Menschen gefördert und es erwächst neuer Stress.
Häufig werden Angst, Verzweiflung und Aggression zum ständigen Begleiter im Zusammenleben zwischen Zwei- und Vierbeinern und die Lebensqualität kann enorm beeinträchtigt werden.


Um Wege aus dieser bedrückenden Situation zu finden, und wieder eine gesunde Mensch-Hund-Beziehung aufzubauen, stehen wir Ihnen und ihrem Hund gerne zur Seite.
Auf natürliche und artgerechte Weise machen wir uns in Einzelgesprächen und Trainingsstunden gemeinsam auf den Weg, um die Gründe, für die Probleme zwischen Ihnen und ihrem Hund zu finden und aufzulösen.

Wir freuen uns auf Sie und ihren Hund.

weitere Informationen zu meiner Philisophie auf bruecke-mensch-hund.de